Time to relax! Autogenes Training (audio)

Heute gibt es was ganz Besonderes: Einen auditiven Blogeintrag. Ihr dürft mich begleiten bei meinem täglichen Ritual, dem Autogenem Training. Ich erzähle Euch wie ich das Autogene Training in meinen Alltag integriere und ihr dürft mich live zuhörend begleiten bei einer Autogenem Training-Einheit. Natürlich seid Ihr herzlich willkommen mitzumachen :-). Der Blogeintrag geht 17:35 Minuten, davon dauert das Autogene Training ca. 12 Minuten. Es kann im Liegen oder Sitzen vollzogen werden. Just relax und lausche meiner Stimme ;-). Mir wurde ja schon mehrfach gesagt „Mach doch mal was mit deiner Stimme. Du musst unbedingt was mit deiner Stimme machen“, zuletzt von meiner Vormieterin, die nach den ersten paar Sätzen der Begegnung mir ganz begeistert dieses sagte. Daher habe ich Vertrauen, dass meine Stimme wohl angenehm zumindest für einen Teil der Menschen ist.

© Foto im Soundcloud: April 2015, Alpsee in Schwangau in der Nähe vom Schloss Neuschwanstein, E.J.Tolksdorf.

Advertisements

8 Kommentare

  1. nicoleinez · Januar 28, 2016

    Hast echt eine sehr passende und angenehme Stimme!

    Gefällt 1 Person

  2. entspanntundruhig · Januar 28, 2016

    Da schließe ich mich nicoleinez an, sehr schöne Anleitung und eine ruhige Stimme im positiven Sinne.

    Gefällt 2 Personen

    • evanjulian · Januar 28, 2016

      Merci für die Blumen. Das von einer professionellen Entspannungpädagogin wie dir zu hören freut mich umso mehr 🙂

      Gefällt mir

  3. Anja · Januar 29, 2016

    Eben müde auf Sofa geplumpst und nach den Entdecken gleich mal mitgemacht. Super. Eine wirklich entspannende Stimme. Ich bin jetzt erholt und kann mich erfrischt an das Zubereiten des Abendessen machen 😉
    Vielen Dank und gerne mehr davon.
    Heute abend werde ich mich weiter durch deine Beiträge stöbern.
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    • evanjulian · Januar 29, 2016

      Awww, das freut mich! Dankeschön. Wie toll, dass du mitgemacht hast. Das motiviert mich tatsächlich vielleicht am Wochenende noch einen weiteren Audiobeitrag zu machen. Ich wünsche dir einen guten Appetit und viel Spass beim Stöbern. ❤ Liebe Grüße, EJ

      Gefällt mir

  4. Pingback: 15 Tipps wie du fit & genüsslich durch den Februar kommst. | Kiraton.
    • evanjulian · Januar 31, 2016

      Hey Kiraton, oh – danke für deinen tollen Artikel mit den wertvollen Tipps und die Verlinkung zu meinem Blog und zu diesem Autogenem Training-Beitrag! ❤ You made my day. Danke dir! Liebe Grüße, EJ

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s