Unnahbar (2016)

Unnahbar ist deine Nähe

Nicht greifbar

Verzehre ich mich nach dir

Meine Komplimente verschallen im höflichen Nichts der Kenntnisnahme

Du erwiderst sie nicht

Kannst sie schlecht annehmen

Aber ich spüre dass sie dir gut tun

Abgeschreckt habe ich dich scheinbar noch nicht

Denn nun suchst du plötzlich meine Nähe

Viel Interpretationsraum und Projektionsfläche liefert das Mysterium

Das du bist und bleibst

Im Hungermodus gefangen

Irre ich umher

Wieviel Zeit uns wohl bleibt werde ich nicht wissen

Das sind die Spielregeln

Die Lust macht mich wahnsinnig

Doch das Hamsterrad schlägt wieder zu

Die allgegenwärtige Unlust und der Zeitmangel werden unerträglich

Hält die Menschen in ihren Bann

Unfähig Kontakte zu halten

Tiefgang zu entwickeln

Dem Kreativen sich zuzuwenden

Da es Muße und Zeit braucht

Prioritäten zu setzen

Leidenschaften nachzugehen

Ihren Willen durchzusetzen

Freundschaften zu pflegen

Spaß zu haben

Verrückt zu sein

Dinge abzusagen

Im unliebsamen Wartemodus

Möchte ich nicht sein

Doch kann ich ihn nicht vermeiden

Muss ihn besser aushalten lernen

Das Leben kommt immer anders als gedacht

Ach siehe es mal positiv: „Qualität statt Quantität!“

Dennoch ernüchternde Realität

Vergraben sich plötzlich alle Mäuse in ihren Erdlöchern

Und kommen beim ersten Sonnenstrahl plötzlich allesamt wieder heraus

Von Neugierde angetrieben

Unverbindlich sich vergnügen und lachen wollen

Doch kaum kommt der Winter

Werden die Zeiten schwerer

Sieht man keine von ihnen wieder

Durststrecken für mich

Doch plötzlich sind sie wieder alle da

Es liegt nicht in meiner Hand

Derweilen lese ich mein Buch

Und schaue dem Schauspiel lieber aus der Distanz zu

„Weniger ist mehr!“

Bleibe ich nun auch ein Mysterium für dich

Unverbindlich und kühl

Statt herzlich und warm









Advertisements

3 Kommentare

  1. trixisonnenschein · Oktober 3, 2016

    Schade…..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s